Kategorie-Archiv: Allgemein

Kick Off Party 2024 & Save the Date

Der Ute Bock Cup 2024 rollt auf uns zu. Wir laden zur Kick-off-Party:

Wann? 17. Februar 2024, 19 Uhr
Wo? The Flag, Alszeile 19, 1170 Wien

Euch erwarten Livebands & DJs, ein Wuzzlturnier (Anmeldung unter teams@utebockcup.at), Cocktails und Köstliches vom Cucina Durruti Pop-Up. Supporter*innen herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euer Kommen! 


SAVE THE DATE: UTE BOCK CUP 2024 am 19. Mai 2024
Fußball und Party zugunsten von Projekten für Geflüchtete:
Dessi, Deserteurs- und Flüchtlingsberatung & Queer Base


#Hining #UrbanMisery #Deserteursberatung #QueerBase #Heiszluftfön #FlexSpaliato #FightFortressEurope

Musik beim UBC 2023

Live Bands

Vereter & die Woarmen Semmeln

Dark-Folk aus Wien, damit werden uns VERETER & Die Woarmen Semmeln am Ute Bock Cup beehren. Vereter, das Alte Ego des Wiener Untergroundmusikers* Pete Prison IV, wird seit 2022 von den Woarmen Semmeln, nämlich Shu Mesquita am Bass, Bit Michlmayr an der Geige und Dora De Goederen an den Drums, begleitet. Was erwartet euch? Melancholisch, verspielt, brutal ehrliche Lieder über Rassimus oder Homophobie.

Selbst reinhören: www.soundcloud.com/vereter

Foto: Lilly Jagl

SodL

Singer-Songwriterin SodL beehrt uns am heurigen Ute Bock Cup mit Indie-Rock. Ganz kategorisieren lassen sich die Sounds der Jungmusikerin aus Oberösterreich aber nicht ganz. „Ob verträumte Melodien am russischen Knopfakkordeon oder eine plärrende E-Gitarre mit springbaren Rhythmen, alles hat Platz“, meint die FM4-Entdeckung in der Selbstbeschreibung. Wir sind gespannt und freuen uns auf den 28. Mai!

Soundproben im radio FM4 Soundpark: https://fm4.orf.at/soundpark/s/sodl/

Foto: Marie-Therese Schrentewein

Clitzer

Schreien, tanzen, schmusen, feiern und dabei gemeinsam Veränderung in Gang setzen! Alle sind eingeladen mitzumachen, wenn Emmylou, Karo, Lena und Emil ihre Wut beim Ute Bock Cup 2023 herausschreien. Die vier Punk Rockerinnen gründeten am Pink Noise Camp 2021 ihre Band Clitzer und spielten schon drei Monate später ihren ersten Gig. Am Cuptag laden wir ein, mitzuschreien, wenn es dann heißt: „Wer gibt mir mein Geld?“ Ein Livemitschnitt als Vorgeschmack: https://www.youtube.com/watch?v=GRm-1DgKtJA

Laut Fragen

Laut Fragen ist provokant, nachdenklich und tanzbar. Wir freuen uns, dass das Wiener Post-Punk-Duo beim Ute Bock Cup 2023 live dabei sein wird! Maren Rahmann und Didi Disko beschlossen ihre Zusammenarbeit bei einem Filmprojekt über Obdachlose. Daraus entstand etwa die Vertonung von Gedichten aus dem NS-Widerstand („Facetten des Widerstands“, 2019) oder Texten von Ingeborg Bachmann (EP „Meine Schreie“, 2021). Wir sind gespannt wohin uns die musikalische Reise mit „Age of Angst“ (Herbst 2023) führt. Der Titel klingt vielversprechend!

DJs

Andrea Ida

Ambient, Dub, ’90s Electronics, Experimental, Jazz-/Kraut-/Post-Rock, New/Minimal Wave… Musik aus allen Richtungen gibt es am heurigen Ute Bock Cup von Andrea Ida. Die Wiener DJane liebt es physische Tonträger zu sammeln und Mixtapes aufzunehmen. Hört sich nach Kassetten an? Wir lassen uns überraschen! Soundproben gibt’s auf SoundCloud.

Misonica

Obskure Vocals, Industrial Sounds, Electronic Body Music und psychedelische Tribals erwarten euch mit DJane „Misonica Li“ am Ute Bock Cup 2023. Die Musikerin bespielt Clubs und Festival im In- und Ausland und bereichert Radios weltweit mit ihren Mixes. Zuletzt hielt sie sich bei Noods Radio im englischen Bristol auf, um dort die Wiener Untergroundszene mit Sounds abseits der ausgetretenen Club-Pfade zu (re-)präsentieren. Spannend! Reinhören und genießen: www.soundcloud.com/misonica

Foto: Su Noya

Lesung

Stefanie Sargnagel

Zynischer Humor par excellence! Kultautorin Stefanie Sprengnagel aka Sargnagel machte sich mit kurzen Texten über Beisln, Bier und Depressionen in Sozialen Medien einen Namen, mittlerweile finden wir ihre Text im Feuilleton, auch eine Dokumödie (Sargnagel – Der Film) wurde bereits mit und über die Schriftstellerin und Cartoonistin gedreht. Am Ute Bock Cup 2023 dürft ihr euch über eine humoristische Lesung der gebürtigen Hernalserin freuen. Achtung, es wird amüsant!

Kick Off Party 2023 & Save the Date

Der Ute Bock Cup 2023 findet wieder statt und das wird gefeiert. Komme am 18.02.2023 ins Flag, Alszeile 19, zur Kick Off Party. Mehr Infos sind bald verfügbar.

Save the Date – ein vorläufiges Datum für den UBC23 gibt es auch schon: Pfingssonntag, 28.05.2023!

Musik beim UBC 2022

Live Bands

Elvean fällt leider aus 🙁


Eva, Lena, Miriam und Hannah – gemeinsam ELVEAN – sind eine junge Wiener Indie-Pop Band.
Ihre erste Single „Don’t try“ kam im November 2021 raus. Die musikalischen Einflüsse von Klassik über Jazz zu Post-Punk werden zu einem bestechend klaren, eingängigen und tanzbaren Sound komponiert, der sich schwer einordnen lässt und dem Label „Indie-Pop“ wohl nicht so ganz gerecht wird.
Beim UBC 2022 werden sie eines ihrer bisher seltenen Live-Konzerte absolvieren. Eine Gelegenheit, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet!


📸 ELVEAN

OH ALIEN

Die Wiener Band definiert sich selbst als „off pop from vienna“ und sicher eines der spannendsten Projekte der zeitgenössischen österreichischen Indie-Pop Szene.
Der experimentelle Synth-Pop würde mühelos auch auf großen Bühnen Platz finden. Die erste Single „Surface“ kam Mai 2021 raus, nach mehreren Auftritten auf Festivals und beim Lobau-Camp erschien Anfang 2022 ihre erste EP „This Might Be The Place“.
Den Ute Bock Cup unterstützt die Band mit ihrem Auftritt (übrigens ohne Gage, wie alle Musiker*innen und Beteiligten des Cups) auch deshalb gerne, weil Sängerin Anselma in ihrer Schulzeit mal Frau Bock persönlich interviewt hat: „Ich war schon damals sehr beeindruckt von ihr und allem was sie getan hat, und es ist schön zu sehen, dass das auch jetzt noch weiter geht!“ Die Vorfreude auf dieses besondere Konzert ist bei uns schon sehr groß!

📸 Rea von der Liszt

rolltreppe

Hardcore/Post-Punk beim Ute Bock Cup: Die Wiener Band „rolltreppe“ ist in der DIY Punk-Szene beheimatet.
Ihr erstes Tape wurde im September 2020 veröffentlicht, seitdem sind sie auf diversen Underground-Bühnen im In- und Ausland zu hören. In ihren Texten thematisieren sie die Abgründe alltäglicher Normalitäten mit Titeln wie „Hochzeit“, „Mischmaschine“ oder „Lebenslauf“. rolltreppe sind laut, direkt und mitreißend. Bassistin Matea, Gitarrist Philipp und Drummer Philipp fühlen sich in hohen Dezibelbereichen zuhause wie Fische im Wasser und entfalten im Zusammenspiel mit der charismatischen Sängerin Rebecca eine Energie, der man sich kaum entziehen kann.
Catch them if you can!

📸 Paayarazzi

Sigrid Horn

Sigrid Horn ist mittlerweile in der österreichischen Musikszene und weit darüber hinaus bekannt.
Als Gewinnerin des FM4-Protestsongcontests 2019 und Preisträgerin des Hubert-von-Goisern-Kulturpreises ist sie gegenwärtig wohl eine der interessantesten Singer-Songwriter*innen des Landes. Sie performt Dialekt-Pop mit Ukulele und Piano und hat keine Scheu vor klaren politischen Statements. 2018 erschien ihr Debütalbum „sog i bin weg“, 2020 folgte das zweite Album „i bleib do“. Ihre Songs sind emotional und kraftvoll und ihre Botschaften berühren. Auf dem Ute Bock Cup 2022 wird Sigrid Horn solo auftreten. Die Live-Auftritte der Ausnahmekünstlerin waren in den letzten Jahren pandemiebedingt etwas rar – umso mehr freut es uns, dass Sigrid Horn den Ute Bock Cup 2022 mit ihrer Performance unterstützt.
Ein Konzert, dass man keinesfalls verpassen sollte!

📸 Mila Zytka

DJs

Therese Terror

Female Pressure: Von Pop, Trance bis Acid! Womit uns DJ Therese Terror am Ute Bock Cup überraschen wird, wissen wir nicht. Was jedoch klar ist: Der Begründerin des Rrriot Festival sind Gender Equality und Diversity ein wichtiges Anliegen. Uns auch!
Wir freuen uns auf ihre Unterstützung des Ute Bock Cups und laden alle ein, es uns gleichzutun!

Zum Reinhören: https://soundcloud.com/thereseterror

📸 David Schermann

DJ Kalifornia

Love & Music erwarten euch von DJ Kalifornia.
Nach eigener Beschreibung bazed and confused in Wien wird er heuer mit seiner Auflegerei den Ute Bock Cup unterstützen. Wir sind gespannt und freuen uns! Insbesondere, dass es noch Künstler*innen gibt, die Kassetten produzieren! 📼

Soundproben unter: https://www.mixcloud.com/kalifornia/

📸 DJ Kalifornia

Masha Dabelka

Sie hat damit angefangen, Raves in verlassenen Fabriken in Sibirien zu organisieren.
Inzwischen hat sie eine DJ-Schule in Wien gegründet, in der sie insbesondere Frauen den Umgang mit den Turntables näherbringen möchte: Masha Dabelka artist . Dass sie selbst auch musikalisch aktiv ist, versteht sich von selbst.

📸 Alexandra Dzhiganskaya

Save the Date: Ute Bock Cup 2022

Save the Date: Ute Bock Cup 2022 ist fix!

Wir geben euch wie uns Grund zur Freude: 2022 wird es wieder einen Ute Bock Cup geben! Stattfinden wird er am Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022, am Sportclubplatz im 17. Bezirk.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Wir basteln am Spielplan, sammeln unsere freiwilligen Helfer:innen ein und suchen bereits jede Menge coole Musik-Acts für euch raus. Wir freuen uns, nach zwei Jahren wieder gemeinsam mit euch kicken, Party feiern und gute Laune verbreiten zu dürfen.

Über zahlreiche Spenden freuen sich heuer die Vereine QueerBase und Dessi.

Wir sehen uns!

Ute Bock Cup 2022
Sonntag 5. Juni 2022 / ganztägig
Am Sportclubplatz, 1170 Wien

Fight Fortress Europe!