Infos / Regeln

Wichtige Information und Regelwerk | Important information and Rules

Fair Play

  • Fair Play steht an oberster Stelle! Der Spaß am Spiel soll im Vordergrund stehen. Fouls und Outs werden von den Teams selbst angezeigt. Die Schiedsrichter*Innen greifen im Idealfall gar nicht ein.
  • Der Hauptgedanke des Cups ist von Gleichberechtigung, Diversität und gegenseitigem Respekt geprägt – ungeachtet von sportlichen Fähigkeiten, Persönlichkeitsmerkmalen und Ähnlichem! Respektiert das Spiel – Respektiert die Spieler*innen!
  • Fair Play first! Enjoying the game is most important. Fouls and outs will be dealt with by the teams themselves. The referees ideally do not do anything.
  • The spirit of the Cup is characterised by equality, diversity and mutual respect – regardless of athletic ability, personal characteristics etc! Respect the game – Respect the players!

Turnier und Modus | Tournament and mode

  • Gespielt wird in acht Gruppen zu vier Teams.
  • Die ersten beiden Teams jeder Gruppe steigen in das Achtelfinale des All Gender Cup auf.
  • Die Dritt- und Viertplatzierten spielen im Achtelfinale des Fair Play Cups.
  • Die jeweiligen Siegerinnen* der Frauen*Inter*Trans- Vorrundengruppen A und B tragen zusätzlich das Frauen*Inter*Trans-Finale aus.
  • Einlass in die Kabinen ist ab 8:30 Uhr, Turnierbeginn ist 10:00 Uhr.
  • Kabinen 1 und 2 sind für Männer*Inter*Trans, 3 und 4 für Frauen*Inter*Trans reserviert – BITTE keine Wertgegenstände in den Kabinen lassen. Für Wertgegenstände übernehmen wir keine Haftung.
  • There will be eight groups of four teams each.
  • The first two teams will be promoted to the Round of 16 of the All Gender Cup.
  • Teams placed 3rd and 4th will be promoted to the Round of 16 of the Fair Play Cup.
  • The winners of the Women*Inter*Transgender group stages A and B will play the Women*Inter*Trans Final in addition.
  • Dressing rooms will be open from 8:30 a.m., the tournament starts at 10 a.m.
  • Dressing rooms 1 and 2 are reserved for Men*Inter*Trans, 3 and 4 for Women*Inter*Trans – PLEASE do not leave your valuables in the dressing rooms. We assume no liability for valuables.

Schuhwerk | Footwear

  • Nocken-, Stoppelschuhe, Artificial Ground-Schuhe sowie Hartplatz- /Turfschuhe (Tausendfüßler) sind nicht erlaubt! Erlaubt sind nur Hallen-, Lauf- und Turnschuhe.
  • Bei Regen wird barfuß gespielt!
  • Football boots with soft ground studs/blades, including Artificial Ground and Astro Turf boots arenot allowed! Only indoor football boots or runners allowed.
  • In case of rain, the matches will be played barefoot!

Regeln | Rules

  • Es gelten die gewöhnlichen Fußballregeln. Die Regeln werden eigenverantwortlich von allen Spieler*innen eingehalten. Entscheidungen werden von den Teams selbst getroffen. Nur im Ausnahmefall wird von den Schiedsrichter*innen eingegriffen.
  • Die Abseits- und Rückpassregel sind außer Kraft.
  • Bei wiederholten oder groben Verstößen gegen die Regeln des Cups können Strafen bis hin zum Ausschluss aus dem Turnier gegen einzelne Spieler*innen und/oder ein gesamtes Team ausgesprochen werden. Die Entscheidungen der Schiedsrichter*innen sind zu respektieren.
  • 5 Feldspieler/-innen plus 1 Goalie.
  • Beliebig viele Ersatzpieler*innen.
  • Dauer der Spiele: In der Gruppenphase 10 Minuten, ab dem Achtelfinale 12 Minuten.
  • Bei Unentschieden: In der Gruppenphase erhält jedes Team bei einem Unentschieden jeweils einen Punkt. Ab dem Achtelfinale wir bei einem Unentschieden in der regulären Spielzeit jedes der beiden Teams um je ein/einen Spieler*in pro Minute reduziert, bis ein Tor fällt (Golden Goal).
  • Wenn ein Team zum angegebenen Zeitpunkt nicht zum Match antritt, wird das Spiel mit 0:2 gewertet.
  • Regular football rules apply. Compliance with the rules is in the responsibility of the players. Only in case of a dispute, a decision will be made by the referees.
  • The offside and back pass rules are suspended.
  • In case of repeated or crass violation of the rules, penalties – up to exclusion from the Cup – against single players and/or teams may be pronounced. The referee’s decision is to be respected.
  • In case of repeated, crass acts of unsporting behaviour a team may be expelled from the tournament.
  • 5 outfield players and 1 goal keeper.
  • Unlimited number of substitute players.
  • Duration of the matches: 10 minutes during the group stage, 12 minutes from the Round of 16 on.
  • In case of a draw: Each team will receive one point during the group stage. From the round of 16 on each team will be reduced by one player each minute until a goal is scored (Golden Goal).
  • If a team does not show up on time for a match, it will automatically lose by a score of 0:2.

Wetter | Weather

  • Bei leichtem Regen wird barfuß gespielt.
  • Wenn die Platzverhältnisse keine Spiele zulassen, kann die Turnierleitung eine alternative Fortführung des Turniers (z.B.: Zielschusswettbewerb, Pfitschigogerln, etc.) veranlassen. Die Entscheidung über die Ausführung und Art obliegt der Turnierleitung.
  • Bei Starkregen, tiefen Platzverhältnissen und/oder Gewitter wird der UBC unterbrochen, bzw. im schlimmsten Fall abgebrochen.
  • In case of light rain all players have to play barefoot.
  • If the weather conditions do not allow regular matches, alternative modesof play may be induced by the cup officials (e.g. target shooting, pfitschigogerl, e.g.). The decision regarding continuation and mode is at the discretion of the cup officials.
  • In case of adverse weather conditions, heavy rain and/or thunder storms the tournament may be cancelled.

Nenngeld | Entry Fee

  • Das Nenngeld in frei wählbarer Höhe kann überwiesen oder am Cuptag bar bezahlt werden.
  • The entry fee, the amount of it is your own choice, may be paid in cash on the day of the cup or may be transferred electronically.

Bankverbindung | Bank information:
Freund/innen der Friedhofstribüne
IBAN: AT744300040176440002
BIC/SWIFT-Code: VBWIATW1
Verwendungszweck | Purpose: UBC19 [Team Name]