Süße Küche

Bitte weitersagen!

Wir suchen für das Kuchenbuffet am Ute Bock Cup 2019 am 9. Juni noch freiwillige Mitarbeiter*innen – einzelne Personen oder gleich ein ganzes Team.

Die Aufgaben: Kuchen entgegennehmen, Kuchen gegen freiwillige Spenden wieder hergeben und ev. auch gleich einen Kaffee oder Tee dazu anbieten.

Wenn du Lust hast, kannst du auch selbst was Gebackenes für die süße Küche mitbringen! Interesse? Dann bitte Mail an [email protected], Kennwort: „Süße Küche

Kick Off Party 2019 & Save the Date

Die Freund*innen der Friedhofstribüne & der Wiener Sportclub laden zu:

Ute Bock Cup Kick-off Party & Come Together
16. März 2019, ab 18 Uhr
im „Spitzer“ (Magazin des Odeon Theaters)
Taborstraße 10, im Hof links
1020 Wien
Programm:
Live ab 19 Uhr: Paloma Negra
danach Auflegerei von Frau Karl und Pippilotta_Subversiva mit Open End
Essen by Cucina Durruti & Cocktails by Kubi Libre

Informieren, vernetzen, abhängen oder nur genießen! Neulinge oder Alteingesessene, jede* & jeder* ist beim Kick-off willkommen.

Wozu eine Kick-off-Party?

Wir informieren!
Am 9. Juni 2019 findet der Ute Bock Cup zum elften Mal statt. Der Reinerlös des Benefiz-Hobby-Fußballturniers geht zu gleichen Teilen an Vereine, die sich für geflüchtete Menschen einsetzen. Vertreter*innen der Vereine werden für Fragen vor Ort zur Verfügung stehen:

Wir suchen Freiwillige!
Lieferdienste, Schiri spielen, Kuchen backen – über 150 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen waren im Vorjahr am, vor & nach dem Cup-Tag im Einsatz. Auch heuer suchen wir wieder dringend Menschen, die sich für den guten Zweck engagieren. Wir freuen uns über jede (!) Hilfe. Interesse? Dann bei der Party freiwillig melden oder online unter: https://utebockcup.at/mithelfen/

Hintergrund

Der Ute Bock Cup findet jährlich am Wiener Sportclub-Platz statt und wird ehrenamtlich vom Verein der Freund*innen der Friedhofstribüne organisiert. Solidarität und Interkulturalität stehen im Zentrum dieses Hobby-Fußballturniers, das von einem großen und bunten Rahmenprogramm begleitet wird. Insgesamt 32 Teams (Frauen & mixed) aus dem In- und Ausland werden für den Cup-Tag erwartet.
Die Organisator*innen wollen mit dem Cup ein Zeichen gegen Diskriminierung, Rassismus und Ausgrenzung setzen – auf dem Fußballplatz wie auch im alltäglichen Zusammenleben. Durch den Einsatz vieler Ehrenamtlicher und dem Spaß am Spiel werden Spendengelder zusammengetragen, die geflüchteten Menschen zugute kommen.
Mehr Infos hier oder auf Facebook

Spot 2018

Ein großes Danke geht an create.at und alle Ehrenamtlichen, die an diesem tollen Video mitgearbeitet haben!

Schauspiel: Michaela Bilgeri, Roman Blumenschein, Kreiml & Samurai
Drehbuch: Michael Leitner
Regie: Lukas Dundler
Kamera: Patrick Topitschnig (D.O.P.), Andreas Muk Haider (Camera Operator), Stefan Pausa (AC)
Licht: Lukas Kalthuber (Oberbeleuchter), Jorge Goncalves (Beleuchter)
Ton: Markus Ortner (Tonmeister), Raphael Ortner (Tonassistenz)
Kostüm: Michelle Montocchio
Ausstattung: Nora Kurzweil
Maske: Ines Marie Polak
Produktionsassistenz: Felix Badura
Credit-Design: Jorge Goncalves, Carmen Ladenstein
After Effects: Christopher Hosp
Grading: David Hughes, 61 Color Grading GmbH
Sounddesign: Matthias Kassmannhuber
Location: Das Orange
DCP: Mirjam Bromundt

Mitkicken?

auch beim 10. Ute Bock Cup stehen die Teams schon seit Monaten fest. Bitte nicht mehr bewerben!

Wenn du in Zukunft einmal mitspielen willst, schicke bitte eine kurze Beschreibung deines Mixed- oder Frauen*teams an [email protected]